Aktuelles am Himmel

RSS Aktuelles aus der Astronomie

  • Heute am Himmel: Donnerstag, 21. September 2017
    In der Abenddämmerung kann heute erstmals nach Neumond die schmale Mondsichel erhascht werden - 9º links von ihr steht Jupiter, ev. nur mit Fernglas sichtbar. Saturn bietet sich am Abend bis 22¾ Uhr für Beobachtungen an. Morgendliches Gedränge im Löwengehege: Regulus, Venus, Mars und Merkur. Während der ganzen Nacht ideale Bedingungen für die Deep-Sky-Beobachtung.
  • Raumsonde Cassini stürzt auf Saturn
    Nach 13-jährigem Forschungsaufenthalt im Saturnsystem und fast 20 Jahren im Weltraum endet die Mission Cassini am Nachmittag des 15. September 2017 mit einem Sturzflug in den Gasplaneten.
  • Die Planeten im September
    Saturn und Jupiter sind am Abend zu sehen, Venus ist der strahlende "Morgenstern". Merkur präsentiert sich in jahresbester Morgensichtbarkeit und ist vor allem vom 13. bis 19. September einfach links unterhalb der hellen Venus zu erkennen.
  • Sichtbare Kometen im September
    Der hellste Komet im September ist der Komet C/2017 O1 (ASASSN).
  • Der Mondkalender für den September
    Vollmond ist am 6. September, Neumond ist am 20. September.
  • Die Sonne im September 2017
    Astronomischer Herbstbeginn am 22. September.
  • Der abendliche Sternenhimmel
    Die Stunde des Steinbocks - Sommersternbilder stehen im Zenit und die Herbststernbilder bereits im Osten.
  • Highlights im September 2017